CD Angebote - je € 12,--

Die Firma Ludwig HUPFELD in Leipzig war der weltgroesste Hersteller von
Phonolas, elektrischen Klavieren und Orchestrions mit mehreren Vertretungen weltweit.
01
. Portraitfotos des Firmengründer 02. Firmenbriefbogen und Fabrikbilder von aussen und innen 03. Reklameanzeigen 04. Postkarte der Weltausstellung 1910 Brüssel
05. Einlaßkarte von 1925 zum Phonola und Tri-Phonola-Konzert
06. Einladung zum II.Hupfeld-Abend der Saison 1907/8 Phonola-Meisterspiel-Phonola
       und erstmals das Meisterspielklavier DEA)
07. Phonola Künstler-Notenrollen
08. Neues Patent der Roll-Drosselung 09. Zusammenarbeit mit Firma Rönisch
10. Jubelfeier im Hause Hupfeld 11. Besuch des saechsischen Koenigs 1912
12. Die Phonola - ein Welterfolg
13. KATALOG ueber KUNST-ORCHESTRIONS - ueber 100 Seiten
14 .Zeitungsbericht von 1992 über Hupfeld in Leipzig

01. PHONOLA BEDIENUNGSANLEITUNG
02. PHONOLA KUENSTLER NOTENROLLEN KATALOG
      400 ausgewaehlte Musikstuecke aus einem 110 Seiten starken Katalog um 1904,
       aufgeteilt nach Kuenstlern und Titeln sowie sehr vielen Kuenstlerfotos
03.
TRI PHONOLA ROLLENKATALOG
       500 ausgewaehlte Musikstuecke aus einem 36 Seiten starken Katalog
       um 1920, aufgeteilt nach Kuenstlern von A - Z
04.
TRI PHONOLA ROLLENKATALOG aus USA - 1990
       Eine umfassende Zusammenstellung nach Rollennummern mit ca. 1200 Titeln
 05.
KATALOG “PHONOLAPIANO und KUENSTLERNOTENROLLEN”, ca. 1904
       31 Seiten mit vielen Erlaeuterungen, Geraeteabbildungen, Preisliste,
       Kundenlisten sowie Kuenstlerabbildungen von E.Grieg und Mascagni
06.
KUENSTLERURTEILE
       zum Thema Phonola, Phonoliszt, DEA u. Tri-Phonola
39 Stellungnahmen nebst einem
       Foto der Kuenstlers
       U.a.Wilhelm Backhaus, Roderich Bass, Harold Bauer, Feruccio Busoni, 
       Teresa    Carreno, Alfred Cortot, Eugen D’Albert, Dr. Alexander Dillmann,
        Ernst von Dohnany, Carl Friedberg, Arthur Friedhelm, Ossip
        Gabrillowitsch, Gottfried Galston, Walter Geseking, Leopold Godowsky,
        Edvard Grieg, Alfred Gruenfeld, Dr. Wilhelm Kienzle, Frederic Lamond,
        Theodor Leschetizky,Pietro Mascagni,Arthur Nikisch, Julius Prüwer, Carl
        Reinecke, Alfred Reisenauer, Bertrand Roth, Emil Sauer, Xaver Scharwenka,
        Paul Schramm, Richard Strauss, Franz Wagner, Felix Weingartner
        
sowie zwei namentliche Auflistung von 90 Pianisten 
07.
BILDERGALERIE von 60 namhaften Pianisten

HUPFELD TRI PHONOLA - KLAVIER oder FLÜGEL

 

Bedienungsanleitung

 

Spiel - u. Regulierungsanleitung mit Konstruktionszeichnungen