Pommersche Kunstschrank Homepageangebot

Pommersche Kunstschrank-ebay

Eine Welt im Schrank !

DER POMMERSCHE KUNSTSCHRANK von 1617

Nach fast 25 jähriger Suche nach diesem Film, vermutlich Ende der 20er/Anfang der 30er Jahre in Berlin gedreht, ist es mir gelungen denselben aufzufinden und käuflich zu erwerben.
Dieser 18 minuetige Tonfilm in s-w zeigt den Kunstschrank in all seiner Pracht ! Das vielfältige Innenleben wird in Detailaufnahmen gezeigt und erläutert.

Die Freunde mechanischer Musikinstrumente kommen auf ihre Kosten, weil das eingebaute Flötenwerk zu sehen und auch zu hören ist, zwar nur kurz, aber immerhin.
Der Kunstschrank wurde vor ca. 400 Jahren von 26 Meistern in Augsburg hergestellt und im Jahre 1617 in Stettin an Herzog Philipp II von Pommern übergeben.
Bei meinen mehrjährigen Recherchen bin ich auf ein Buch “Mechanische Musikinstrumente” von Albert Protz aus den 20er Jahren gestossen, verlegt beim Baerenreiterverlag in Kassel, meiner Geburtsstadt.
In diesem Buch wird u.a. der Kunstschrank auf 24 Seiten sehr ausfuehrlich beschrieben und mittels vieler Detailfotos und Zeichnungen erklaert. Am Ende des Buches befindet sich eine “Notenbeilage” in der die beiden Melodien des Kunstschrankes in Notenform niedergeschrieben sind. Ebenso ist eine Zeichnung ueber die Stiftwalze vom Kunstschrank vorhanden.
Ich habe die Genehmigung vom Baerenreiterverlag bekommen, diese Passagen auf der hier angebotenen DVD zu veroeffentlichen !
Mein besonderer Dank gilt Frau Dr. Voetterle, der Besitzerin des Verlages !!!

Leider wurde dieses Kunstwerk im 2.Weltkrieg vernichtet und angeblich sollen sich nur wenige Bruchstuecke noch in einem Berliner Museum befinden.

Nur € 15,-- für Film u. Buchauszug

 

 

Pommersche Kunstschrank s-w2

Pommersche Kunstschrank s-w 04ebay

 

 

Pommersche Kunstschrank s-w 05ebay

Pommersche Kunstschrank s-w 06ebay

 

 

Pommersche Kunstschrank s-w 07ebay

Philipp II Portrait-ebay

 

 

Stiftwalze Diagramm-ebay

 

 

Ihre Bestellung bzw. Anfrage-Bitte hier anklicken !
Your order or question, please select here !

Zurück - Back